Darmstädter Braustüb’l Pilsner

Herkunft Darmstadt, Deutschland

Art Pils

Alkoholgehalt 4,8%

Brauerei Darmstädter Privatbrauerei GmbH, 64293 Darmstadt, Deutschland

Homepage unser-braustuebl.de

darmstädter, darmstaedter, braustubl, braustübl, braustübel, pils, pilsener, pilsner, biertest, test

Die Darmstädter Privatbrauerei ist die größte Brauerei in Darmstadt – das Flagschiff der Brauerei ist das Braustüb’l Pilsner, um das es in diesem Test gehen soll.

darmstädter, braustübl, pils, pilsener, bier, test, biertest, pilsner, darmstadt, privatbrauerei, braustübel

Das Braustüb’l Pilsner präsentiert sich im Glas in einem dunklen Gold, ist größtenteils klar mit leichter Trübung. Die Schaumkrone ist beständig, geruchlich ist Hopfen zu erkennen, bei dem eine leichte Bitterkeit mitschwingt.

Der Antrunk ist würzig, dann wird das eher weiche Bier leicht hopfig. Der Abgang wiederum ist leicht bitter. Insgesamt ein Pils, das ganz in Ordnung ist, aber auch nicht mehr.

darmstadt, darmstädter, pils, pilsener, braustübl, braustübel, braustüb'l, bier, test, biertest

Das Etikett ist schwarz gehalten mit goldener Schrift und Verzierungen. Diese Verzierungen sind aber nicht übertrieben sondern auf das Nötigste reduziert. So gelingt ein edles, aber nicht übertriebenes Etikettendesign.

darmstädter, darmstadter, darmstaedter, braustüble, pils, pilsener, braustüb'le, bier, test, biertest

Bewertung
Geschmack
Design

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.