Flensburger Winterbock

Herkunft Flensburg, Deutschland

Art Bockbier / Winterbier

Alkoholgehalt 7,0%

Brauerei Flensburger Brauerei, 24937 Flensburg, Deutschland

Homepage flensburger.de

flens, flensburger, winterbock, winterbier, winter, bier, bock, test, biertest, plop, plöpp

Die Flensburger Brauerei Emil Petersen GmbH und Co. KG wurde 1888 im norddeutschen Flensburg gegründet. Seit 2004 wird das saisonal erhältliche Flensburger Winterbock gebraut, das mit 7% den höchsten Alkoholgehalt des Firmen-Portfolios inne hat.

flensburger, flens, winterbock, winterbier, weihnachtsbier, winter, bier, bock, weihnachten, test, biertest

Der Winterbock ist im Glas sehr klar, dunkelgold und die Schaumkrone verflüchtigt sich sehr schnell. Der Geruch ist typisch Flensburger hopfig, mit einem süßlichen Einschlag.

Im Antrunk ist das Bier prickelnd und schmeckt süß. Der Abgang wiederum ist im Kontrast dazu bitter und herb. Das gesamte Bier ist eher dünn und weich, den hohen Alkoholgehalt von 7% schmeckt man nicht heraus.

flensburger, winterbock, flens, winterbier, bier, bock, test, emil petersen, flensburg, biertest, bier, brauerei

Das Etikett orientiert sich am normalen Flensburger Etikett, die Farbgebung wird von einem Rot-Blau-Verlauf bestimmt. Das bekannte Flensburger Design wird hier dezent dem Thema „Winter“ angepasst.

flensburger, winterbock, winter, winterbier, bockbier, emil petersen, brauerei, flensburg, plop, biertest, bier

Bewertung
Geschmack
Design

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.