Oettinger Winterbier

Herkunft Oettingen, Deutschland

Art Märzen / Winterbier

Alkoholgehalt 5,6%

Brauerei Oettinger Brauerei GmbH, 86732 Oettingen, Deutschland

Homepage oettinger-bier.de

oettinger, winterbier, öttinger, winter, bier, test, biertest, weihnachtsbier, weihnachten

Die Oettinger Brauerei hat in Deutschland einen Marktanteil von 7% und ist seit 2004 das meistgetrunkene Bier in Deutschland, wodran der günstige Preis sicherlich eine große Rolle spielt.

Trotzdem ist die Brauerei noch eine Privatbrauerei. Diese Privatbrauerei ergänzt in den Wintermonaten ihre umfangreiche Produktvielfalt noch um ein Winterbier, um das es in diesem Test geht.

Oettinger, Öttinger, Winterbier, Weihnachtsbier, Märzen, Festbier, Otto Kollmar, Oettingen, Biertest, Test

Im Glas ist das Oettinger Winterbier rotgold und klar. Die Schaumkrone ist leider sehr kurzlebig, der Geruch sauer.

Der Antrunk ist würzig, den Hauptteil dominieren starke Röstmalznoten. Der Abgang ist leicht bitter – leider aber nur der Abgang, da dem gesamten Bier als Kontrast zum Malz etwas mehr Bitterkeit gut gestanden hätte. Auch ist das Bier im Gesamteindruck vergleichsweise eher wässrig. Nichtsdestotrotz eines der besseren Oettinger-Biere.

oettinger, öttinger, winterbier, bier, biertest, weihnachten, winter, pennerbier

Beim Design haben die Bier-Schwaben in Oettingen eher gespart: Viel viel viel zu überladen, mindestens 5 verschiedene Schriftarten im Einsatz – das geht auch besser.

Bewertung
Geschmack
Design

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.