BraufactuM Colonia

Herkunft Frankfurt a.M., Deutschland

Art Craft Beer / Obergäriges Bier

Alkoholgehalt 5,5%

Brauerei Die Internationale Brau-Manufacturen GmbH, 60591 Frankfurt a.M.

Homepage www.braufactum.de

BraufactuM Colonia

BraufactuM-Biere werden hergestellt von der Firma „Die Internationale Brau-Manufacturen GmbH“ mit Sitz in Frankfurt am Main. Der Anspruch und das selbstgegebene Image ist, als kleines Unternehmen spezielle Bierkreationen hochwertig und hochpreisig (das hier getestete Bier kostet pro Flasche 2,49€) herzustellen und Biere exklusiver Partnerbrauereien zu vertreiben. Trotzdem gehört die Firma zu der Radeberger Gruppe, einem der größten Bierproduzenten Deutschlands.

Das Bier habe ich aus einer Geschenkbox mit 4 verschiedenen BraufactuM-Bieren – danke an dieser Stelle an Marion, Anne und David!

BraufactuM Colonia

BraufactuM Colonia erinnert, wie Name und Etikettgestaltung mit dem Kölner Dom im Hintergrund bereits erahnen lassen, an Kölsch. Da das Bier aber nicht in Köln oder Umgebung gebraut wird, sondern in Hessen, darf es sich nicht Kölsch nennen, sondern nur „Bier nach Kölscher Brauart“.

Es ist ein obergäriges Bitterbier und kaltgehopft mit Saphirhopfen.

BraufactuM Colonia

Im Glas sieht das Bier auch gelbgolden-hell wie Kölsch aus und hat eine kölschtypische Schaumkrone. Es hat viel sichtbare Kohlensäure und schmeckt im Antrunk erfrischend. Der Geruch ist fruchtig und erinnert ebenfalls an das unverkennbare Vorbild Kölsch. Leider überwiegt nach dem erfrischenden Antrunk eine starke Bitterness, die sich auch im Abgang fortsetzt.

BraufactuM Colonia

Das BraufactuM-Design unterstützt das edle Craft-Beer-Image, mit einem leicht angedeuteten Dom und Hohenzollernbrücke wird der Bezug zu Köln deutlich. Einen guten Artikel über das Design der BraufactuM-Flaschen gibt es im Design-Blog „Design Tagebuch“.

Bewertung
Geschmack
Design

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.