Godfather Super Strong

Herkunft Rajasthan, Indien

Art Starkbier / Lager

Alkoholgehalt 8,0%

Brauerei Devans Modern Breweries Ltd., Rajasthan, Indien

Homepage godfatherzone.com

Godfather Super Strong

Das Godfather Super Strong ist laut Brauerei-Website eines der am Meisten verkauften Starkbiere Indiens und vor allem im Norden Indiens beliebt. Die Dose, deren Inhalt ich hier getestet habe, stammt auch aus dem Norden Indiens, genauer gesagt aus Delhi, mit 11 Millionen Einwohner die zweitgrößte Stadt Indiens.

Auf den ersten Eindruck wirkt das Bier so gar nicht indisch, eher wie ein deutsches Bier aus einer Brauerei mit inkompetenter Marketingabteilung. Ob das ein gutes Zeichen ist?

Godfather Super Strong

Das Starkbier ist golden wie ein Pils und sehr klar. Es hat wenig Schaum und ein süßlich-fauliger Geruch steigt einem entgegen.

Das Bier ist sehr süß und leicht fruchtig und schmeckt eher wie schlecht gewordenes Bier oder ein vergorener Fruchtsaft. Der Alkohol ist deutlich spürbar, aber nicht zu schmecken. Ich halte es für möglich, dass das eine der Hauptintentionen des Bieres ist: schnell betrunken machen, ohne zu sehr nach Alkohol zu schmecken. Ein Genuss ist es trotzdem nicht.

Godfather Super Strong

Wie oben bereits angesprochen ist das Dosendesign so gar nicht indisch – eher wie ein europäisches Bier. Der biertrinkende Mann mit dem buschigen Bart erinnert an das Design des tschechischen Breznak. Das passt so nicht ganz, ist aber ganz okay umgesetzt.

Bewertung
Geschmack
Design

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.