Hofmann Pils

Herkunft Pahres, Deutschland

Art Pils

Alkoholgehalt 5,0%

Brauerei Privatbrauerei Hofmann GmbH & Co. KG, 91468 Pahres, Deutschland

Homepage hofmann-bier.de

hofmann, pils, pahres, privatbrauerei, trinkt pils aus pahres, bier, test, biertest, kaufen

Auch wenn das Etikett nicht danach aussieht – das Hofmann Pils stammt aus Pahres in Bayern. Seit 1663 wird in der Familienbrauerei Bier gebraut, mittlerweile in der 11. Generation.

hofmann, pils, aus, pahres, privatbrauerei, hoffmann, hofman, bier, test, biertest

Im Glas ist das Bier golden und klar. Die nette Schaumkrone ist leider schnell weg, dafür begrüßt einen ein hopfig-grasiger Geruch.

Der Geschmack ist ebenfalls hopfig mit Noten von Zitrus. Im Antrunk ist das Pils aus Pahres leicht bitter, diese Bitterkeit nimmt dann im Laufe des Genusses zu. Der Abgang ist eher trocken. Insgesamt ein gutes, bitteres Pils aus Bayern, das man im Blindtest eher nach Norddeutschland verorten würde.

hofmann, pils, pahres, bier, test, biertest, beer, pilsener, bayern, pilstest

„Trinkt Pils aus Pahres“ – das Etikett fordert den Betrachter unmissverständlich zum Genuss des Bieres auf. Das nüchtern gestaltete Etikett ist bayern-untypisch und wirkt aufgeräumt.

hofmann, pils, pahres, hoffmann, hofman, hoffman, bier, test, biertest, beer, award

Bewertung
Geschmack
Design

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.