Ikea Öl Ljus Lager

Herkunft Halmstad, Schweden

Art Lager

Alkoholgehalt 4,7%

Brauerei Krönleins Bryggeri, Halmstad, Schweden

Homepage Ikea Online-Shop


IKEA Öl Ljus Lager

Ikea bietet in seiner Foodabteilung hinter den Kassen verschiedene Speisen und Getränke aus Schweden an – neben Keksen, Hotdogs und Preiselbeerlimonade auch zwei verschiedene Biere. Eines davon ist das hier getestete Öl Ljus Lager, ein helles Lager Bier in der 0,33l Flasche, die interessanterweise mit dem Einwegpfand-Logo gekennzeichnet ist und somit in die Pfandautomaten gehört, die alles zerquetschen, mit dem man sie füttert. Mal sehen, was passiert, wenn man den Automaten anstatt wie üblich mit Plastik mit einer Glasflasche füttert. Ich stelle mich sicherheitshalber schonmal auf Hausverbot im lokalen Lidl ein.

Ikea Öl Ljus Lager Kronkorken

Das Design der Flasche ist Ikea-üblich klar und schlicht. Die Farbe Weiß und einfache Illustrationen dominieren. Auf dem Kronkorken wird nochmal bewusst, dass man hier das Bier aus dem Möbelhaus mit den Möbeln zum Selbstaufbauen trinkt: Im Stile der Aufbauanleitungen ist hier das zum Öffnen der Flasche benötigte „Werkzeug“ (Flaschenöffner) abgebildet zusammen mit dem Hinweis, dass dieser „not included“ sei.

Ikea Öl Ljus Lager

Der Geschmack des Bieres ist sehr bitter bzw. herb mit eher unangenehmen Abgang. Im Geschmack kann man eine leicht Gurken-ähnliche Note erkennen. Auch geruchlich macht das Bier nicht viel her, die Schaumkrone verliert es ebenfalls schnell. Trotzdem ist das Bier gekühlt trinkbar, wenn auch kein Genuss. Auf der 5-Sterne-Skala erhält es für den Geschmack 3 Sterne und ist somit kein Muss beim Ikea-Besuch, aber auch nicht völlig zu verachten.

Bewertung
Geschmack

Design

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.