Kuehn Kunz Rosen Kuehnes Blondes

Herkunft Mainz, Deutschland

Art Belgisches Wit / Craft Beer

Alkoholgehalt 4,9%

Brauerei Kuehn Kunz Rosen, 55122 Mainz, Deutschland

Homepage kuehnkunzrosen.de

kuehn, kühn, kunz, rosen, deutschland, kuehnes, kühnes, blondes

Das „Kuehnes Blondes“ stammt ebenso wie das bereits getestete Kerlig Hell aus der erst 2014 gegründeten Mainzer Craftbeer-Schmiede Kuehn Kunz Rosen.

Es ist ein Belgisches Wit, eine in der Craftbeer-Szene durchaus nicht unübliche Biersorte, da hier interessante Geschmäcker möglich sind und das Reinheitsgebot nicht bindend. Das Etikett verspricht einen „paradiesischen Hauch feiner Gewürze und Orange“.

craft beer, craftbier, bier, test, biertest, orange, zitrone, koriander, grains of paradise

Die Farbe des Bieres ist ein helles, schwaches Gelb. Die Schaumkrone ist eher kurzlebig. Ein fruchtiger Geruch nach Zitrone und Orange machen den Ersteindruck dieses Bieres aus.

Im Antrunk schmeckt das Bier nach Orange, vom Mittelteil bis zum langen Abgang präsentiert sich hier eine Kombination sich abwechselnder Gewürze wie Pfeffer und Koriander. Dieser Mix aus fruchtig und würzig ist eine interessante Mischung!

kuehn, kunz rosen, mainzer, craftbeer, witbier, belgisches wit, orange peel, orangenschale

Das Design ist, wie auch beim Kerlig Hell, gelungen. Eine große, moderne Illustration auf der Vorderseite und sonst fast nur geschickter Einsatz von Schrift.

kronkorken, biertest, craftbiertest, beer, german craft, hofnarr, kühnes blondes, pfefferbier, pfeffer

Bewertung
Geschmack
Design

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.