Paulaner Oktoberfest Bier

Herkunft München, Deutschland

Art Pils

Alkoholgehalt 6,0%

Brauerei Paulaner Brauerei GmbH & Co. KG, 81541 München, Deutschland

Homepage paulaner.de

Paulaner Oktoberfest Bier

Seit 1818 braut die Paulaner Brauerei zum Münchener Oktoberfest ein spezielles Oktoberfest-Bier. Das Bier ist nur während des größten Volksfestes der Welt, im Volksmund auch „Wiesn“ genannt, erhältlich. Die anderen Münchener Brauereien verfahren ebenso und brauen ein spezielles Bier für das Oktoberfest, die alle eins gemeinsam haben: einen höheren Alkoholgehalt als gewöhnliches Vollbier und eine Stammwürze von 13,5%.

Paulaner Oktoberfest Bier

Im (nicht ganz so handlichen) Krug hat das Bier eine goldgelbe Farbe und viel Schaum, der sich nur langsam abbaut. Es hat wenig Kohlensäure und ist weich, fast wässrig im Antrunk. Im Abgang kommt die Hopfenbittere durch, das Bier ist süffig. Vom erhöhten Alkoholgeschmack (6,0%) merkt man im Gegensatz zu beispielsweise belgischen Starkbieren im Geschmack nichts. Der Alkoholgehalt ist nur im Kopf spürbar…

Für den abendlichen Genuss zuhause ist das Bier nicht das Wahre, aber für das größte Volksfest der Welt ist das Bier gut geeignet und trinkbar.

Paulaner Oktoberfest Bier

Im Test kommt das Bier in der (ebenfalls unhandlichen) 1 Liter-Dose, die man sonst eher nur von unseren nördlichen Faxe-Nachbarn kennt. Das Design ist sehr traditionell und wird von einer Zeichnung von Oktoberfest-Kellnerinnen geprägt. Ansprechend wirkt das leider nicht…

Bewertung
Geschmack

Design

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.